EG, Detail Vitrinen

Bauernkriegsmuseum und Wiege Württembergs

Innenarchitektur, Konzept, Ausstellung, Design

MUSEALER AUSBAU DES HISTORISCHEN RATHAUSES BEUTELSBACH
Einrichtung von zwei Dauerausstellungen in Zusammenarbeit mit i_d buero und südstudio, Stuttgart

„Der Gerechtigkeit einen Beistand thun“
Bauernaufstand des Armen Konrad, 1514

Das Haus und die Museen

Die Stammburg der Württemberger auf dem Kappelberg über Beutelsbach markiert den Anfang der Geschichte des Landes und späteren Königreiches. Rund 500 Jahre später, im Jahr 1514, erschütterte der Beutelsbacher Bauernaufstand des „Armen Konrad“ das ganze Land.
Mit zwei neuen Museen erinnert die Stadt Weinstadt an die bedeutenden Ereignisse und macht Landesgeschichte in Verbindung mit Beutelsbacher Ortsgeschichte erlebbar. Die Museen sind eingerichtet im Württemberg-Haus Beutelsbach, das 1534 als Rathaus erbaut wurde und damit zu den ältesten württembergischen Dorfrathäusern zählt. 2013/2014 wurde das Haus umfassend saniert.

Erdgeschoss Museum Bauernkrieg

1514 begann und endete der württembergische Aufstand des „Armen Konrad“ hier in Beutelsbach. Der Aufstand, ausgelöst von neuen Verbrauchssteuern zum Nachteil der Bauern, gilt als der bedeutendste Vorläufer des großen Bauernkriegs 1525.
In einem freien Rhythmus vor der Wand werden Einbauten wie an einer Perlenkette aufgereiht platziert, die die verschiedenen Stationen vom Baueraufstand 1514 bis hin zum Bauernkrieg auf verschiedenen Ebenen – Texte, Exponatvitrinen, Grafikelemente – dokumentieren.

 

 

Obergeschoss Museum Wiege Württembergs

Auf einem Bergsporn über Beutelsbach, dem Kappelberg, stand einst wohl die Burg der Herren von Beutelsbach, bevor diese um 1080 eine neue Burg auf dem „Wirtenberg“ hoch über dem Neckartal errichteten und sich fortan nach dieser benannten. Das Museum Wiege Württembergs informiert u.a. anhand von Grabungsfunden über die Anfänge des württembergischen Königshauses hier in Beutelsbach und zeigt die weitere Entwicklung Beutelsbachs als württembergischer Hauptort auf.

 

Aufraggeber
 Bauernkriegsmueseum und Museum "Wiege Württembergs" in Weinstadt-Beutelsbach 
 Dr. Bernd Breyvogel, Stadtarchivar und Museumsleiter
Entwurf Ausstellungen
 i_d buero gmbh fur grafik und design
 südstudio, Hannes Bierkämper, Katharina Jester, Maria Murais
Sanierung Altes Rathaus
 Ceret Bozic Architekten, Stuttgart
Bauleitung
 südstudio, Hannes Bierkämper
Fertigstellung
 August 2015

Fotos 
 © Brigida Gonzalez, Stuttgart