Machbarkeitsstudie

Expressionistisches Gebäude

Mensastudie – ESBF

MACHBARKEITSSTUDIE ZUR UNTERBRINGUNG EINER MENSA AN DER EVANGELISCHEN SCHULE BERLIN-FRIEDRICHSHAIN
Konzeptentwurf in Zusammenarbeit mit Annette Bräuer-Neth.
Nach der Untersuchung und dem Ausscheiden der Standortmöglichkeiten Mensa als Dachaufstockung oder im Foyerbereich Erdgeschoss, wird die Ausgangsbasis für die Unterbringung der Mensa das Untergeschoss.

Kita Kapelle Titelbild

Kita Kapelle Berlin-Friedrichsfelde

MACHBARKEITSSTUDIE Umnutzung der alten Friedhofskapelle in Berlin-Friedrichsfelde zu einer Kita Alles ist Wandel…   Mikrolage Das Grundstück liegt im Ortsteil Friedrichsfelde direkt an der Rummelsburger Straße. Die Rummelsburger Straße ist eine begrünte, gut ausgebaute Verbindung von der Sewanstraße im Westen bis zum Tierpark im Osten. […]

Foyer mit Haupttreppe

TugendBildungsHaus in der Glanzfilmfabrik Köpenick

UMBAU DES VERWALTUNGSBAUS DER GLANZFILMFABRIK Machbarkeitsstudie zur Umnutzung für eine Kita und Grundschule „Marlene Dietrich war auch schon da…“ Jeder Film, der das Werk je verlassen hatte, trug das Potenzial in sich, nach der Belichtung berühmt oder auch ganz privat als Kleinod aufbewahrt zu werden. […]

Ansicht Patio mit Herbarium

Update für die Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin

MACHBARKEITSSTUDIE ZUR NEUGESTALTUNG ÖFFENTLICHER BEREICHE DER LVBW IN BERLIN-TIERGARTEN Konzeptentwicklung mit südstudio, Stuttgart „In deinen Tälern wachte mein Herz mir auf zum Leben“ aus dem Hölderlin Gedicht „Neckar“   Manifestierung der kommunikativen Neuausrichtung in den Räumen der Landesvertretung unter besonderer Berücksichtigung der Begriffe Networking  .  […]

Vision

Eduwings Spa Kindergarten und -schule

UMBAU EINES DDR-DIENSTLEISTUNGDWÜRFELS zu einer Kindertagesstätte und Grundschule, Konzeptstudie 2013 Ein Standard-Plattenbau, der in dem neuen Wohnviertel um 1972 zur Versorgung der Anwohner errichtet worden war, enthielt bis 1990 ein Postamt, einen Blumenladen, eine Friseur- und Kosmetikeinrichtung. Und über eine gesonderte Außentreppe war ein Jugendklub […]

weiß - Titelbild

weiß . LIVING . FITNESS . SPA

UMBAU EINES DENKMALGESCHÜTZTEN GRÜNDERZEITBAUS AM WITTENBERGPLATZ
IN BERLIN ZU EINEM BOARDINGHAUS
Eingeladener Ideen- und Realisierungswettbewerb, 2. Platz
In dem neu errichteten Dachgeschoss des zu einem Boarding-Haus umgebauten denkmalgeschützten Jahrhundertwende-Gebäudes befindet sich auf fast 600 m² ein Fitnessbereich mit Panoramablick und Dachterrassen.

Geländemodell

Ferienhauserweiterung Südfrankreich

FERIEN MIT DER GROSSFAMILIE IN BLAUVAC, ARR. CARPENTRAS
Ferienhauserweiterung in Hanglage nordwestlich von Avignon in Holzbauweise. Das zweigeschossige Haus mit 80 m² Wohnfläche soll am Hang oberhalb und 11 m neben das bestehende massive Gebäude zwischen Bäumen errichtet werden. Es steht auf Stützen knapp über dem Gelände und hat eine kompakte, kubische Form.

Nachtansicht

Baulücke: Stadthaus Detmold

ENTWURF FÜR EIN STADTHAUS IN EINER BAULÜCKE IN DETMOLD
Machbarkeitsstudie bei Enno Schneider Architekten.
Das Grundstück Exterstraße 18 in Detmold soll durch einen Neubau in zeitgemäßer Architektursprache bebaut werden, die das Historische respektiert, aber trotzdem ihre Zeit deutlich macht.