Konzept

Handtasche "abgefahren" - Gruppenfoto

Handtasche „abgefahren“

EINZIGARTIGE TASCHEN – HANDGEMACHT, IN DREI SCHNITTIGEN FORMEN
aus recycletem Schlauch und feinem Zwirn
Gebrauchsspuren und das „Bild“ des Schlauches, aus dem sie gefertigt wird, sind individuelle Vorgabe für jede einzelne Tasche. Das Spiel aus strengen Linien und Unregelmäßigkeiten im Gummi, sowie die kennzeichnende weiße Naht machen ihren Charakter aus. So wird jede dieser äußerst einfachen Taschen immer einzigartig bleiben.

Himmelsstürme, Flügelschläge, Sonnengeflecht

Kirschblüte

HOFGESTALTUNG UND WOHNUMFELD VERBESSERNDE MASSNAHMEN IN BERLIN-FRIEDRICHSHAIN
Aufenthaltsqualitäten für einen vernachlässigten Hinterhof
Die Idee, nahezu den gesamten Hof begehbar zu machen, stieß bei den Eigentümern auf große Gegenliebe. 13 Kirschbäume bilden einen Hain. Dieser erzeugt einen geschützten Raum, stiftet Identität unter den Bewohnern, verbessert das Mikroklima, lockt Insekten und Vögel an, ist auch Spielfläche und sieht von oben sehr schön aus.

Annette und ihr Regal

Steckregal Annette

VARIABLES SYSTEM AUS BIRKENSPERRHOLZ UND EDELSTAHLVERBINDERN
Unverwechselbar, pflegeleicht, robust, einzigartiges Handling, schöne Farben
Ein Modul des Regalsystems besteht aus fünf Platten auf justierbaren Füßen. Die Teile werden ohne Werkzeug gesteckt, in nur wenigen Minuten.Es sind beliebige Kombinationen möglich: Sitzhohe Skulptur. Bücherboard oder Theke. Körperhaft. Frei im Raum. Für Akten, Bücher, Zeitschriften, Tonträger, Geschirr, Spielzeug, Stehrumchen. Als Wandregal oder als Raumteiler. An wechselnde Ansprüche gut anpassbar und erweiterbar.

Detailansicht Modell

Kavalier Dallwigk Ingolstadt

MUSEUM FÜR KUNST UND DESIGN IM KAVALIER DALLWIGK INGOLSTADT
Umnutzung und Erweiterung einer alten Befestigungsanlage, Wettbewerb bei Enno Schneider Architekten.
Der Museumsweg ist geprägt durch den Wechsel zwischen den minimalistisch gestalteten Räumen in den Neubauten und dem räumlich eingeschränkten historischen Gebäude.