Konzept

EG, Detail Vitrinen

Bauernkriegsmuseum und Wiege Württembergs

MUSEALER AUSBAU DES HISTORISCHEN RATHAUSES BEUTELSBACH Einrichtung von zwei Dauerausstellungen in Zusammenarbeit mit i_d buero und südstudio, Stuttgart „Der Gerechtigkeit einen Beistand thun“ Bauernaufstand des Armen Konrad, 1514 Das Haus und die Museen Die Stammburg der Württemberger auf dem Kappelberg über Beutelsbach markiert den Anfang […]

Expressionistisches Gebäude

Mensastudie – ESBF

MACHBARKEITSSTUDIE ZUR UNTERBRINGUNG EINER MENSA AN DER EVANGELISCHEN SCHULE BERLIN-FRIEDRICHSHAIN
Konzeptentwurf in Zusammenarbeit mit Annette Bräuer-Neth.
Nach der Untersuchung und dem Ausscheiden der Standortmöglichkeiten Mensa als Dachaufstockung oder im Foyerbereich Erdgeschoss, wird die Ausgangsbasis für die Unterbringung der Mensa das Untergeschoss.

Foyer mit Haupttreppe

TugendBildungsHaus in der Glanzfilmfabrik Köpenick

UMBAU DES VERWALTUNGSBAUS DER GLANZFILMFABRIK Machbarkeitsstudie zur Umnutzung für eine Kita und Grundschule „Marlene Dietrich war auch schon da…“ Jeder Film, der das Werk je verlassen hatte, trug das Potenzial in sich, nach der Belichtung berühmt oder auch ganz privat als Kleinod aufbewahrt zu werden. […]

Detail Bogenbemalung

Farbkonzept Pfingstkirche

FARBKONZEPT FÜR DIE EVANGELISCHE PFINGSTKIRCHE BERLIN-FRIEDRICHSHAIN AM PETERSBURGER PLATZ Studie zur farblichen Überarbeitung von Teilbereichen eines Baudenkmals Die Portalhalle Die z.T. sehr lebhaften und farbenfrohen freigelegten historischen Ausmalungen sollen sichtbar bleiben und sind daher Ausgangspunkt für eine temporäre und reversible Farbfassung mit Leimfarbe und Naturpigmenten. […]

Titelbild

1914 – Mitten in Europa

  ZENTRALE AUSSTELLUNG INNERHALB DES GESAMTPROJEKTES »1914 – MITTEN IN EUROPA« in der Mischanlage der Kokerei Zollverein, Essen 2014 Wettbewerbsbeitrag „Die zwei blauen Augen von meinem Schatz, Die haben mich in die weite Welt geschickt. Da mußt ich Abschied nehmen vom allerliebsten Platz! O Augen […]

Ansicht Patio mit Herbarium

Update für die Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin

MACHBARKEITSSTUDIE ZUR NEUGESTALTUNG ÖFFENTLICHER BEREICHE DER LVBW IN BERLIN-TIERGARTEN Konzeptentwicklung mit südstudio, Stuttgart „In deinen Tälern wachte mein Herz mir auf zum Leben“ aus dem Hölderlin Gedicht „Neckar“   Manifestierung der kommunikativen Neuausrichtung in den Räumen der Landesvertretung unter besonderer Berücksichtigung der Begriffe Networking  .  […]

Ausstellung

Museum für Naturkunde Karlsruhe

FORM UND FUNKTION – VORBILD NATUR
Wettbewerb in Zusammenarbeit mit südstudio
Die räumliche Abfolge von kleinerem Ecksaal und großem Hauptsaal bietet die Chance, zum einen inhaltlich in das Thema der Ausstellung einzuführen (Prolog) und zum anderen die Thematiken dann im weiteren Verlauf des Rundgangs zu vertiefen (Ausstellung in 6 Kapiteln).

Vision

Eduwings Spa Kindergarten und -schule

UMBAU EINES DDR-DIENSTLEISTUNGDWÜRFELS zu einer Kindertagesstätte und Grundschule, Konzeptstudie 2013 Ein Standard-Plattenbau, der in dem neuen Wohnviertel um 1972 zur Versorgung der Anwohner errichtet worden war, enthielt bis 1990 ein Postamt, einen Blumenladen, eine Friseur- und Kosmetikeinrichtung. Und über eine gesonderte Außentreppe war ein Jugendklub […]

Außenwahrnehmung

Museum für Staatssicherheit in Berlin-Lichtenberg

GESTALTUNG UND PRODUKTION DER NEUEN DAUERAUSSSTELLUNG IM EHEMALIGEN DIENSTSITZ DES DDR-MINISTERS FÜR STAATSSICHERHEIT ERICH MIELKE Wettbewerb in Zusammenarbeit mit südstudio, Stuttgart Das erste Exponat der Dauerausstellung ist der Gebäudekomplex der ehemaligen Zentrale der Staatssicherheit in der Normannenstraße in Berlin-Lichtenberg selbst.   Haus Nr. 1 mit […]

Blumenwiese gemalt

Blumenwiese Pfingstkirche Berlin-Friedrichshain

EINE KRABBEL- UND SPIELPLATTFORM für Kinder im Kirchenraum der Pfingstkirche, Beratung, Planung und Realsisierung 2012   Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. Dante Alighieri, 1265-1321, italienischer Dichter     Die Aufgabe Im Seitenschiff der Pfingstkirche wünscht die Pfarrerin der […]

Perspektive Gedenkgarten

Gedenkstätte Ahlem, Hannover

WETTBEWERB 2011, 2. PREIS Mitarbeit POLA Landschaftsarchitekten, Berlin mit AFF-Architekten Berlin Das Leitthema des Entwurfes sucht seine Quellen in der unfassbaren Verkehrung des Ortes. Wichtig erscheint uns eine Gedenkstätte zu etablieren, welche sich gleichermaßen informativ und gegenwärtig darstellt. Gedenken soll nicht an einem Monument als […]

Kreidezeichnung auf Tafellack

Whitehouse Berlin-Friedrichshain

AUSBAU EINES REIHENHAUSES für Minimalisten unter energetischen Gesichtspunkten Die Farbe Weiß. Physikalisch ist Weiß die Summe aller Farben. Weiß hat keinen negativen Zusammenhang, so ist sie die vollkommenste Farbe. Weiß symbolisiert: Licht, Glaube, das Ideale, das Gute, den Anfang, das Neue, Sauberkeit, Unschuld, Bescheidenheit, Wahrheit, […]

Kunsthalle Bremen

Kunsthalle Bremen

ERWEITERUNG UND UMBAU DER KUNSTHALLE BREMEN
2-stufiger Wettbewerb
„Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.“ Pablo Picasso
Die Erweiterung der Bremer Kunsthalle geschieht auf ihrer Südseite im Park, weitgehend unterirdisch.
Der Altbau erhält seine Rolle als Solitär im Park zurück.

Die Familie

Familie Minimum

UNIVERSELLE MÖBEL ZUM SELBERBAUEN MIT BAUANLEITUNG
zum kostenlosen Download
Aus einfachsten Materialien wie rauem Kistensperrholz oder geschliffener Seekiefer. Benötigt werden zudem Standardwerkzeug und ein wenig Geschick. Hier gibt’s die detaillierten Bauanleitungen mit Zuschnittplänen. Und zwar gratis zum Download.

Titelbild

Grimm-Zentrum Berlin

JACOB-UND-WILHELM-GRIMM-ZENTRUM BERLIN
Neubau der Zentralbibliothek der Humboldt-Universität,
Wettbewerb 2004
Die Idee zu dem Baukörper ergibt sich aus seiner Nutzung: Die Transformation des bedruckten und gefalteten Blattes Papier zur Hülle des Wissensspeichers schafft einen hohen Grad an Identität. Die Bibliothek zeigt sich nach außen sowohl als moderne und innovative Stätte der Informationsversorgung als auch als traditionsreicher Ort des Lernens und Forschens.